Besuch vom Babalorixá – Begegnung mit den AhnInnen

Eingetragen bei: projects | 0

Sonntag, 12.7 Nana Burukê – die Großmutter des Wissens Sonntag ist der Jeje-Orixá Nana Burukê gewidmet - sie ist die Älteste der Orixás, die Verbindung zwischen Leben und Tod, die weiseste… und gewichtige Vertreterin der Macht der Frauen. Wir verbrachten unseren … Weiter

Besuch vom Babalorixá – das heilige Orakel

Eingetragen bei: consulting, politics, projects | 0

Tag 3: Samstag, 11 Juli Im Fluß mit Oxum und Yemanja, den Göttinnen des Wassers Mein Telefon läutet ständig, Jogar Buzios – es hat sich wie ein Lauffeuer in der brasilianischen Community verbreitet – Babalorixá Anderson aus Bahia ist da, die … Weiter

Besuch vom Babalorixá – Ankommen

Eingetragen bei: consulting, politics, projects | 0

Der Menschenrechtsaktivist und Candomblê Priester Babalorixá Anderson de Oxalá, des Terreiros Ilé Axé Ala Obatalandê in Salvador/Bahia, war Ende Juni nach Europa gekommen, um in Nizza das Fest von Yemanja, der Meeresgöttin zu leiten. (Festival Culturel Brésilien, Fête de Yemanja, Nice / Solange … Weiter

Brazilian Street Party @ WIR SIND WIEN 2014

Eingetragen bei: music, projects | 0

Brazilian Street Party, im Rahmen von WIR SIND WIEN – Festival der Bezirke 2014 – ist unser Beitrag zum Wiener Straßenleben: Kulturvermittlung hautnah. Auf dem grünen Teppich präsentierte Célia Mara als Gastgeberin, gemeinsam mit DJ Ricardo Diversi aka Muralha, der … Weiter

Wir diskutieren, reflektieren… greifen ein?

Eingetragen bei: mixed pickles | 0

Der arabische Frühling und die europäische Normalität Kulturkooperationen zwischen Anspruch und Realität Ort: Albert Schweitzer Haus, Schwarzspanierstraße 13, 1090 Wien Zeit: Freitag, 25. November 2011, 13.00 – 17.00 Uh 13:00 Begrüßung und Einführung: Eva Novotny | ÖUK Österreichische UNESCO-Kommission Walter … Weiter

Politik ist gefragt!

Eingetragen bei: mixed pickles | 0

Ich freue mich, am “Kulturpolitisches Gespräch zu Internationalen Kulturkooperationen” teilzunehmen… Dank meines Focus auf Gendergerechtigkeit und der langen Erfahrung mit Kultur- und v.a Musikkooperationen vor allem mit Brasilien, sehe ich viele Möglichkeiten, wie wir in Österreich starke Impulse setzen könnten… … Weiter

mai. immer noch schlechtes wetter und viel arbeit

Eingetragen bei: mixed pickles, music, text | 0

Ob es die Aschewolke des Eyjafjallajökull’s, die allgemeine Klimakatastrophe oder einfach nur das Jahrhundertschlechtwetter ist… wir frieren uns seit März fast alles ab…! Gute Zeiten, um indoors zu bleiben, an antidepressiv-Techniken zu arbeiten und sich ganz dem Computerdasein hinzugeben. Habe … Weiter