immer viel zu tun!

Eingetragen bei: Allgemein | 0

2006/2007 war ich v.a. mit der internationalisierung von célia mara bastardista beschäftigt: compilations und lizensierungen, tournéen in verschiedenen ländern, internationale pressearbeit… mehr)
mit globalista livingroom konnten wir ein international ausgerichtetes tv-magazin mit sozio-kulturellem ansatz auf wiens einzigem community-tv, OKTO aufbauen. regelmässig produzieren wir beiträge zu den spannenden musikerinnen dieser welt! mehr bei OKTO oder www.globalista.info
inhaltlich setze ich mich gerade mit gender – und racefragen in der weltmusik auseinander und bin aktiv an der gründung eines weltmusiknetzes in österreich beteiligt. ich freu mich auch, bei der AG Gender communication partnerin zu sein. ?

Hinterlasse einen Kommentar

*